SlowLifeLab

Laboratorium für Traditionelles und Historisches

SlowLife-Links Nr.4 : Orte entdecken

| Keine Kommentare

Die vierten SlowLife-Links drehen sich rund um das  Thema “Orte entdecken”.

Zunächst habe ich wieder ein Beispiel aus den USA. Atlas Obscura ist eine Art Wikipedia für geheime Wunder und Merkwürdigkeiten in aller Welt.

In an age where everything seems to have been explored and there is nothing new to be found, the Atlas Obscura celebrates a different way of traveling, and viewing the world.

Source: Atlas Obscura

Jeder kann unbekannte Orte aus seiner näheren Umgebung oder Entdeckungen auf Urlaubsreisen eintragen. Anders als bei Wikipedia werden die Einträge im Atlas Obscura bereits vor der Veröffentlichung von einem Redaktionsteam geprüft. Neben der tatsächlichen Existenz des Ortes ist seine öffentliche Zugänglichkeit wichtigstes Aufnahmekriterium.

Die Liste der Orte in Deutschland spiegelt die Interessen der Beitragenden wieder. Mehrere Fernsehmasten sind darunter, aber auch die Böttcherstraße in Bremen und das Deutsche Epilepsiemuseum.

Auch in Deutschland werden unbekannte, aber sehenswerte Orte gesammelt. Die Gruppe Museum140 rund um Jenni Fuchs ruft zur Adoption kleiner, wenig bekannter Museen auf. Auf der Website Adopt-a-Museum werden die Museen gesammelt. Zufälligerweise gehört zu den ersten adoptierten Museen eines in Remscheid, das Deutsche Röntgen Museum. Nachdem ich einen Blogpost über Hasten und das Werkzeugmuseum geschrieben habe, könnte ich es ja adoptieren.

Eine andere Art, unbekannte, historische Orte in der unmittelbaren Umgebung zu entdecken ist Urban Exploration. Ob man sich als Teilnehmer einer Fototour oder gar illegal in verlassene Gebäude wagen und dort malerisch zerfallende Artefakte fotografieren mag, muss jeder selbst entscheiden 1. Die Ergebnisse solcher Fototouren haben jedoch für Liebhaber historischer Gebäude und Gegenstände ihren Reiz.

Hier ein paar von zu Hause aus entdeckbare Orte:

Der Klassiker: Die Flickr-Gruppe Lost Places.

lost-places.com – verlassene Schlösser und Herrenhäuser, geografisch geordnet und detailliert beschrieben.The fourth SlowLife-Links are themed „discover and explore pl

  1. Ich weise an dieser Stelle explizit auf die Kampagne Urbexers against vandalism und den Grundsatz “Nimm nichts mit außer Fotos. Lass nichts zurück außer Fußabdrücke.” hin.

Autor: Alice Scheerer

Sie sind auf der Suche nach einer Texterin und Online-Redakteurin? betreibt nicht nur dieses Blog, sondern bietet auch Corporate Blogging, Content Marketing und Recherchedienstleistungen an, z.B. für History Marketing. Nutzen Sie das Kontakt-Formular. Mehr Informationen zum Angebot auf alicescheerer.de.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


↑ Back to Top ↑