SlowLifeLab

Laboratorium für Traditionelles und Historisches

Erinnerungen lebendig halten: Die Griechische Weinstube und die Familie Menzer in Neckargemünd

Blick auf das Geburtshaus Julius Menzers und die griechische Weinstube

08. August 2013  nach Alice Scheerer | 6 Kommentare

Der Fall der Griechischen Weinstube und der mit ihr verbunden Familie Menzer zeigt, wie das seit Jahrzehnten anhaltende Kneipensterben traditionelle Ausflugsorte vor schwierige Entscheidungen stellt. Wenn persönliche Interessen und Denkmalschutz kollidieren, werden diese noch komplizierter. In jedem Fall hilft konsequentes Aufzeichnen, Bewahren und Lebendighalten der Erinnerungen. Weiterlesen

↑ Back to Top ↑