Tauge ich zum Naturgartenprofi? Das Montagbild

SlowLifeLab

Laboratorium für Traditionelles und Historisches

Warum ich kein Naturgartenprofi werde

| Keine Kommentare

Die Baustelle in der Rohbauphase

Die Baustelle in der Rohbauphase

Getreu nach dem Motto

Urteile nie über einen anderen, bevor Du nicht einen Mond lang in seinen Mokassins gegangen bist

haben wir in den Beruf des Naturgärtners / Naturgartenprofis reingeschnuppert. Anlass war die Neugestaltung von Menschleins Schulhof. Herzblatt fügte sich nahtlos ein. Für mich war es etwas schwieriger.

Dynamisch und geschicktim Naturgärtnern: Mein Herzblatt

Dynamisch und geschickt im Naturgarten: Mein Herzblatt

Während das Anlegen von Natursteinmauern im eigenen Garten eine durchaus entschleunigende Angelegenheit ist, kann das Mauern in Gemeinschaft sehr stressig sein. Denn auch wenn kein offener Druck ausgeübt wird, möchte man vor Zuschauern nicht drei Stunden mit einem Quadratmeter Mauer verbringen.

Diese Mauer muss spielenden Kindern standhalten

Diese Mauer muss spielenden Kindern standhalten

Ich habe als Kind gerne Puppenbehausungen aus Pappe gebastelt, habe Häuser mit Holz- und Legobausteinen gebaut und winzigkleine Haba-Puppenstübchen eingerichtet. Das reicht zur Vorbereitung auf Laternenbasteln, Kastanienmännchen bauen und andere von Müttern erwartete Klebearbeiten 1.

Es reicht nicht zur Vorbereitung auf das Mauern mit unregelmäßig geformten Sandsteinen. Die ideale frühkindliche Vorbereitung auf diesen Beruf ist nicht die Lego-Bauecke, sondern der Waldkindergarten.

Mein Werk: Ein kindersicher verfüllter Mauerspalt nach ca. einer Stunde Arbeit.

Mein Werk: Ein verfüllter Mauerspalt nach ca. einer Stunde Arbeit.

Erfolgreiche Natursteinmaurer haben nicht nur starke Arme, sondern auch ein ausgezeichnetes räumliches Vorstellungsvermögen.

Die Steine schmiegen sich ans von der Natur geformte Holz: So sieht Profiarbeit aus

Die Steine schmiegen sich ans von der Natur geformte Holz: So sieht Profiarbeit aus

Sie sind in der Lage, eine Natursteinmauer auseinanderzunehmen und ohne zu Zögern in der identischen Kombination wieder zusammenzusetzen. Der erste Gang dient zur Identifikation geeigneter Steine, der zweite zum Fixieren der Steine mit Zement.

Idealerweise ist die Befestigung der Steine kaum zu sehen

Idealerweise ist die Befestigung der Steine kaum zu sehen

An Stelle des geübten Blicks für Farb- und Musterkombinationen, den man beim Nähen von Puppenkleidung und beim Schmuckbasteln mit Fimo erwirbt, erkennen erfolgreiche Natursteinmaurer mühelos das „Gesicht“ eines Sandsteins.

Das ist es was Karin Neuschütz im Puppenbuch meinte, als sie sich für das Bauen mit Naturmaterialien an Stelle von Lego aussprach. Allerdings weiß ich nun auch, wie es zur Entwicklung genormter Mauersteine kam und warum sie so beliebt sind.

Wer sich für Naturgärten interessiert dem sei die Website von Dr. Reinhard Witt ans Herz gelegt.

Wer trotz meiner Ausführungen für eine Weiterbildung im Bereich Naturgarten interessiert, kann sich auf naturgarten-profi.org informieren.

[wp_booklooker isbns=“978-3772507441,978-3800175543,978-3800169566,978-3800177752,978-3800154326″ limit=“1″]

  1. Seelentrost für bastelgeplagte Mütter gesucht? Hier geht es zum herrlichen Blogpost von dasnuf.

Autor: Alice Scheerer

Sie sind auf der Suche nach einer Texterin und Online-Redakteurin? betreibt nicht nur dieses Blog, sondern bietet auch Corporate Blogging, Content Marketing und Recherchedienstleistungen an, z.B. für History Marketing. Nutzen Sie das Kontakt-Formular. Mehr Informationen zum Angebot auf alicescheerer.de.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.



↑ Back to Top ↑