Neue Dachziegel - Das Montagsbild

SlowLifeLab

Laboratorium für Traditionelles und Historisches

Neue Dachziegel

| Keine Kommentare

Die ältesten Ziegel trugen noch DRP-Markierungen

Die ältesten Ziegel trugen noch DRP-Markierungen

Seit dem Eintreffen der Zimmermanscrew sind drei Wochen vergangen. Das Dach wurde abgedeckt. Schadhafte Balken wurden ersetzt oder verstärkt. Das komplette Dachgeschoss wurde mit Holzfaserplatten1 gedämmt. Die Dachgauben im ersten Obergeschoss wurden zusätzlich mit Dämmmatten aus Holzfasern2 isoliert. Beide Materialien sind umweltverträglich und recyclingfähig.
Zudem wurde diffusionsoffene Dampfbrems- und Unterspannbahn eingesetzt3.

Sorgfältig isoliert

Sorgfältig isoliert

Zwar ist es im Moment zu warm, um die wärmedämmenden Eigenschaften richtig einschätzen zu können. Aber die Schalldämmung ist legendär. Hörte man früher auf dem Dachboden jedes auf der Straße gesprochene Wort, so versteht man heute noch nicht einmal ein Rufen von der Speichertreppe.

Ganz links: Das erste Montagsbild, der Giebel vor der Renovierung

Ganz links: Das erste Montagsbild, der Giebel vor der Renovierung

Am Donnerstag wurden die Ziegel geliefert und die ersten Ziegel probeweise aufgelegt. Inzwischen ist bereits eine Dachseite eingedeckt. Die schwierigsten Stellen kommen noch …

Frische Dachziegel

Frische Dachziegel

  1. SteicoUniversal von Steico
  2. SteicoFlex von Steico
  3. Von ProClima

Autor: Alice Scheerer

Sie sind auf der Suche nach einer Texterin und Online-Redakteurin? betreibt nicht nur dieses Blog, sondern bietet auch Corporate Blogging, Content Marketing und Recherchedienstleistungen an, z.B. für History Marketing. Nutzen Sie das Kontakt-Formular. Mehr Informationen zum Angebot auf alicescheerer.de.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.



↑ Back to Top ↑